Zum Inhalt springen

Einen Garten und Beete anlegen ohne Umgraben

    Gemüse im eigenen Garten einfach anbauen (No Dig).

    Im unten gezeigten Video erklärt Jens Dreyer wie ein Garten oder neue Beete ohne Umgraben einfach angelegt werden können. Was dabei zu beachten ist, erfährst du hier. Es werden auch Erfahrungen über Möglichkeiten für Wege zwischen den Beeten, auf denen man gehen kann, gezeigt.

    Er selbst kommt aus der Landwirtschaft und hat von klein auf gelernt, dass ein Feld oder ein Garten gepflügt wird. Entweder im Herbst nach der Ernte oder im Frühjahr vor der nächsten Aussaat. Viel einfacher und – wenn man in einen Wald schaut – auch natürlicher, scheint es zu sein, nicht zu pflügen, nicht zu fräsen und nicht umzugraben. Stattdessen wird organischer Kompost aufgebracht. Im ersten Jahr, wenn man z.B. auf einer Wiese startet, eine ca. 15cm dicke Schicht. Und dann in den weiteren Jahren in jedem Winter eine 1-2cm dicke Schicht. Auf diese Weise, und mit kontinuierlichem Jäten vor allem in den ersten zwei Jahren, lässt sich entspannt ein Garten bewirtschaften, der einen fruchtbaren Boden hat und bekommt und dadurch gute Voraussetzungen für leckere, gesunde Pflanzen bietet.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Um das Wissen rund um natürlichen Gemüsebau und natürliche Landwirtschaft zu verbreiten, bieten wir einen Kurs an. Mehr Informationen dazu findest du unter Kurse.