Schritt für Schritt zu deinen eigenen Bio-Lebensmitteln.

Ein Fernkurs um mit Herz und Hand deine eigenen Lebensmittel anzubauen.

Dein eigenes Gartengemüse & mehr

Möchtest du eigene Bio-Lebensmittel anbauen und nach eigenem Bedarf frisch und lecker ernten? Hast du Lust zu wissen, woher dein Gemüse kommt und das es wirklich „bio“ ist. Möchtest du eine einfache Vorgehensweise und die Möglichkeit Fragen stellen zu können, die sinnvoll beantwortet werden? Dann komm in unseren Fernkurs „Schritt für Schritt zu deinen eigenen Bio-Lebensmitteln“. Hier lernst du dich mit Gemüse, Kräutern, Kartoffeln und Getreide selbst zu versorgen. Wir selbst bauen in unserer Marktgärtnerei und auf unserem Acker an, ernten frisch und jedes Mitglied unseres Vereins bekommt wöchentlich seinen Ernteanteil.

Aktuelle Garteninspiration

Eigene Lebensmittel anzubauen ist schwierig? Keineswegs! In unseren Gartentipps bekommst du eine Menge Informationen, um sofort loslegen zu können. Viel Freude dabei 🙂

Fernkurs

In diesem Fernkurs geht es darum, wie du deinen eigenen Garten anlegen kannst, um dich selbst immer mehr mit Gemüse, Kräutern, Kartoffeln und vielleicht sogar Getreide zu versorgen. Dabei soll der Garten selbst deine Energietankstelle werden, ein Ort, zu dem du kaum erwarten kannst, hinzugehen.

Weiterhin haben wir schon einige Erfahrungen mit Bienen und Hühnern gemacht, die wir mit euch teilen möchten. Dabei liegt  uns sehr am Herzen, die Tiere so natürlich wie möglich leben zu lassen und gleichzeitig einige ihrer wertvollen Produkte für uns zu nutzen.

Zur Organisation: Beim Fernkurs treffen wir uns jeweils am letzten Sonntag im Monat um 19 Uhr in einem Videokonferenzraum, dessen Link wir dir nach Anmeldung zuschicken. Wir besprechen Schritt-für-Schritt die zur Jahreszeit passenden Arbeiten im Garten –  sodass du jederzeit loslegen kannst. Weiterhin kannst du uns im Vorfeld des Treffens Fragen zuschicken. Eine Begegnung dauert ca. eine Stunde.

Ein Einstieg in den Fernkurs ist jederzeit möglich. Dazu wirst du für ein Jahr Mitglied in unserem Verein. Der Beitrag beträgt 120€ für dieses Jahr. Die Mitgliedschaft verlängert sich nicht automatisch. Wenn du anschließend weiterhin dabei sein möchtest, melde dich bitte wieder bei uns.

 

Kostenfreie Probeteilnahme

Du möchtest erstmal schauen, ob der Fernkurs für dich der Passende ist? Kein Problem. Jeder kann einmalig hieran als Gast ohne Mitgliedschaft teilnehmen. Du lernst, wie wenig du zum Anbau deines eigenen Bio-Gemüses benötigst, dass du heute schon anfangen kannst und wie du Stolpersteine vermeiden kannst.

Keine Veranstaltung gefunden!

Teilnehmen

Zur Teilnahme klick auf die entsprechende Schaltfläche oder schick uns eine Mail an tines@tutanota.com.

Probeteilnahme

kostenfrei

Fernkurs

120€ Beitrag
Jeden letzten Sonntag im Monat ab 19 Uhr

Individuelle Begleitung

auf Anfrage
Online oder bei dir vor Ort

Praxistag(e)

auf Anfrage
In unserer Marktgärtnerei

Wer sind wir?

Jens Dreyer

Jens Dreyer

Mehr Frische und Genuß auf dem Teller und im eigenen Leben, das ist das, was ich selbst möchte – und was wir anbieten. Aufgewachsen auf dem landwirtschaftlichen Milchviehbetrieb der Eltern in Neersen ging es nach der Schule erst den „klassischen Weg“ mit angestrebter Karriere. Doch es zeigt sich, dass es viel mehr gibt: die Natur, dafür brenne ich.

Tine Schäfer

Tine Schäfer

Nie vergessen habe ich den unvergleichlichen Geschmack der Karotten in Omas Garten während meiner Kindheit.   Jahre später tauchte dieser im eigenen Garten wieder auf. Was für ein Erlebnis. Da war mir klar:  Diese Qualität will ich dauerhaft in meinem Leben. Neben dem Lebensmittel ist auch die Schaffung eines natürlichen Lebens- und Lernumfelds wesentlich. 

Lust auf mehr Garteninspiration?

Dann folge uns in sozialen Medien und melde dich zu unserem Newsletter an.